Unser Leitbild

ALILA FUN SPORT e.V.

Unsere Vision

Unsere Vision ist es, dass wir möglichst viele junge Menschen darin unterstützen, dass sie an Selbstvertrauen gewinnen, sie Spaß an neuen Aktivitäten entdecken, ihr Selbstbewusstsein gestärkt wird, sie Gruppenzugehörigkeit erleben und Erfolgserlebnisse haben. Es geht neben der körperlichen Stärkung durch das Bewegen auch darum, das seelische und geistige Wohl an einem Ort des Wohlfühlens zu stärken. Mit Menschen, die einen stärken und einem guttun.

Wir möchten aber auch, dass Lehrer, Erzieher, Trainer, Sozialpädagogen u.a. „ihre Gruppe/Klasse“ bei neuen Aktivitäten erleben und mit ihnen eine gute Zeit haben, die einen hohen pädagogischen Wert darstellt.

Unsere Werte

Toleranz, Verbundenheit, Teamgeist und ein wertschätzender Umgang werden bei ALILA „gelebt“ und bilden das Fundament unseres Vereins. Wir bieten Zuverlässigkeit, Geborgenheit und Gemeinsamkeit. Es geht um fundamentale Werte und Ideale im Umgang miteinander. Werte, die leider in vielen Familien nicht mehr vorhanden sind und in Schulen und anderen Einrichtungen aufgrund der wachsenden Aufgaben an die Institutionen von Lehrern und anderen nicht mehr geleistet werden können. 

Bei uns geht es weniger um Leistung und Wettkampf, sondern vielmehr um das Soziale und das Integrative.

Mitglied werden

Zweck, Aufgaben und Grundsätze

ALILA FUN SPORT e.V.

Die Zwecke des Vereins sind die Förderung der Jugendhilfe und des Sports sowie die Förderung des Umweltschutzes.

Das verwirklichen wir durch die Organisation und Durchführung von sportlichen Gruppenaktivitäten und anderen bewegungsfördernden Aktivitäten, wie z.B. Stand-Up-Paddling (SUP).

Wichtig ist uns auch die Förderung der Schwimmfähigkeit. (Die Schwimmfähigkeit gilt als Voraussetzung für die Teilnahme an SUP).

Ebenso sollen die Gruppenaktivitäten die persönliche Entwicklung der Kinder und Jugendlichen fördern und zwar durch Teambuilding und Teamtrainings mit erlebnispädagogischen Inhalten (wie z.B. Floßbau und pädagogischem Klettern, SUP auf Teamboards).

Die Förderung des Umweltschutzes soll durch sportbegleitenden Umweltschutz verwirklicht werden, und zwar z.B. durch das Einsammeln von herumliegendem Müll beim Wandern und auf dem Wasser beim SUP. Aber auch durch das Pflanzen von Bäumchen und verschiedenen Aktivitäten im Wald, an Seen und Flüssen.

Dies ist nur ein kleiner Ausschnitt - mehr Informationen geben wir gerne auf Nachfrage.

Mitglied werden

Unsere Teamer

ALILA FUN SPORT e.V.

Louis

Teamer

Anna

Teamer

Jack

Teamer

Wisam

Teamer

Marco

Organisation / Büro

Hiyam

Teamer

Lisa

Teamer

Husam

Teamer

Jörg

Teamtrainer

Ali

Teamer

Max

Teamer

Silvia

Teamer

Anna

Teamer

Harri

Teamer

Inga

Teamer

Laura

Teamer

Şirin

Teamer

Matthias

Teamer

Unser Vorstand

ALILA FUN SPORT e.V.

Stefanie Henzler

1. Vorstandsvorsitzende

Markus Schramm

2. Vorstandsvorsitzender

Astrid Becker

Schatzmeisterin

Kontakt aufnehmen